Musik und Klang ist eine Sprache in der man nicht irren kann. Wir kommen automatisch in eine emotionale Stimmung wenn wir Töne, Geräusche und Klänge hören wodurch Körper, Seele und Geist angesprochen werden.

Je nachdem, mit welcher Grundstimmung, Einstellung und Erwartung aber auch mit welchem Befinden wir zu einer Sitzung kommen kann es sein, dass gar nichts passiert, oder aber auch, dass sich ganz ganz viel löst.

 

 


Gongs

Klang möchte grundsätzlich ‚ALLES‘ durchdringen. So können körperliche und seelische Blockaden gelöst, und der Energiefluss angeregt werden.
Der Klang von Gongs kann bei Blockaden auf Widerstand stossen. Hier ist der Mensch eingeladen sich ganz darauf einzulassen und einfach mal alles mit sich geschehen zu lassen. Es kann eine sehr befreiende Erfahrung sein wenn man die Schwingungen auf sich wirken lässt.
Möglicherweise werden auch körperlich pathologische Vorgänge sichtbar. So ist es schon vorgekommen, dass jemand bei der Behandlung mit Gongs Zahnschmerzen bekommen hat. Der Zahnarzt konnte dann bei einer Untersuchung der entsprechenden Stelle feststellen, dass eine Entzündung kurz bevor gestanden hat, obwohl der Betroffene beschwerdefrei war. In gewisser Weise kann man hier von einer ganzheitlichen Früherkennung sprechen. Wobei ausdrücklich betont sein soll, dass es kein Ersatz ist für eine körperliche Untersuchung oder die Feststellung der Laborwerte.
Die Beschallung mit dem Tamtam (auch Chau Gong - Erde/Erdung/Zuhause/Geborgenheit) an den Füssen und dem Feng Gong (Himmel/Glück/öffnend/Oben) am Kopf lädt den Energiefluss (chin./jap. ‚Qi‘) dazu ein gleichmässig zu fliessen.
Eine tiefe und entspannte Atmung wird gefördert und es ist eine gute Vorbereitung für eine anschliessende Behandlung in der Klangwiege.

Klangwiege
Die Behandlung mit der Klangwiege ist vergleichbar mit einer Massage ohne körperliche Berührung. Durch den Klang können Sie sich ganz auf sich einlassen und das Draussen hinter sich lassen.
Es ist eine feine Form von begleiteter Meditation bei der wunderbare Gedanken entstehen können oder die Gedanken auf ein Minimum reduziert werden, wodurch der Körper Gelegenheit hat sich selbst zu heilen und zu erholen.
Der menschliche Körper besteht zum größten Teil aus Wasser. Durch sanfte Vibration kommt es zu einem Ausgleich an unausbalancierten Stellen.

Klangtherapie - Musiktherapie
‚Ihr rennt zum Psychologen, lasst euch operieren, schluckt unzählige Medikamente. Das ist doch alles Mist. Trommeln sollt ihr!‘ *Afrikanischer Schamane

In kleinen Gruppen zusammen percussive Musik zu machen und sich aufeinander zu konzentrieren macht schon an sich einfach Spass.
Durch den Umgang mit Instrumenten, das Laut oder Leise spielen und vor allem Achtsamkeit auf sich und andere und den Rhythmus hat viele positive Effekte.

Kurse finden nicht regelmässig statt. Bitte wegen einem Kurs anfragen!

Praxis Kai Miano, Saalburgstr. 36 B, 61350 Bad Homburg

 

Telefon: 06172 93 5 747

Email: kaimiano@gmail.com

 

Termine nach Vereinbarung